Die Wachstumswende jetzt unterstützen!

 

Mit dem sozial-ökologischen Netzwerk Wachstumswende (www.wachstumswende.de) wurde seit 2010 viel angestoßen und erreicht. In 2014 sind wir einen großen Schritt gegangen und haben unsere Internetplattform komplett neu entwickeln lassen, wozu wir dank zahlreicher Spenden in der Lage waren. Die Entwicklung der neuen Internetplattform erfolgte in enger Zusammenarbeit mit der sozial-ökologischen Medienagentur sinnwerkstatt in Berlin.

Dieses Projekt sollte nicht nur unserem Netzwerk dienen, sondern langfristig eine umfangreiche, für alle NutzerInnen frei verfügbare Plattform zum sozial-ökologischen Wandel etablieren, die Austausch und Vernetzung für eine sozial gerechte und ökologisch nachhaltige Entwicklung ermöglicht. Mittlerweile wurde die Plattform-Programmierung an eine eigens gegründete Genossenschaft übertragen. Die WECHANGE eG sorgte dafür, dass die ursprüngliche Plattform in Richtung Meta-Plattform weiterentwickelt wurde, um auch andere von dieser großartigen Technik profitieren zu lassen, denn mit der gleichen technischen Grundlage können auch viele andere Akteure der sozial-ökologischen Transformation ihre Arbeit organisieren. Das Netzwerk N ist beispielsweise schon dabei.

Sie können uns beim Betrieb des Netzwerks Wachstumswende, aber auch bei unseren weiteren wachstumskritischen und suffizienzorientierten Projekten unterstützen, sowohl in Form von Einzelspenden und Förderzuwendungen als auch durch eine Mitgliedschaft im Förderverein Wachstumswende e. V. Als gemeinnütziger Verein sind wir zum Ausstellen von Spendenbescheinigungen berechtigt.

Wandel gemeinsam gestalten – Das ist die Zielsetzung unseres Engagements. Mit Ihrer Hilfe kommen wir dabei einen großen Schritt weiter!

 

 

Spenden:

Hier geht es zu den Konto-Informationen

Ihr Ansprechpartner für Fragen zum Netzwerk ist:

Verena Salomon
verena.salomon (a) wachstumswende.de